Aktiv vorbeugen

Die meisten Krankheiten sind nicht angeboren, sondern im Laufe des Lebens erworben. Durch regelmäßige Bewegung, richtige Ernährung und ausreichende Erholung können wir möglichen Erkrankungen aktiv vorbeugen. Denn wer sich mehr bewegt, gesünder isst und Übergewicht vorbeugt, kann chronische Krankheiten wie Rückenschmerzen oder Diabetes oft vermeiden.

Weniger Gesundheitskosten
Langfristig führt erfolgreiche Prävention nicht nur dazu, dass alle ein gesundes und selbstbestimmtes Leben führen können, sondern auch zu einer Senkung der Gesundheitskosten. Dies kommt allen Versicherten zugute und leistet einen Beitrag zur nachhaltigen Stabilisierung der sozialen Sicherungssysteme.
Nach dem Grundsatz "Vorbeugen ist besser als heilen" ist es unser Ziel, mit speziellen Angeboten zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise beizutragen. Dabei legen wir großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit zwischen Patient, Therapeut und Hausarzt.

Unsere Kursangebote umfassen die Bereiche

  • Bewegung
  • Entspannung/Stressbewältigung
  • Nur wer aktiv etwas für seinen Körper tut, bleibt auf Dauer gesund. Machen Sie mit! - Wir helfen Ihnen gesund zu bleiben.